GESTALTUNG

Allgemeine Informationen zum Bernhardiner Rohling

Herstellung: Schweiz, handgefertigt

Grösse: 127 cm hoch, 133 cm lang, 80 cm breit

Gewicht: ca. 15 kg ohne Sockel

Material: GFK-UP (Glasfaserverstärkter Polyester), Oberfläche glatt, roh unbehandelt

Farbe: RAL 7035 lichtgrau


Sockel: ca. 10 cm hoch, 140 cm lang, 90 cm breit, 260 kg ohne Rohling

Beschriftungsschild (mit Käufer und Gestalter): 1,6mm hoch, 210 mm lang, 148 mm breit

Vorbehandlung des Bernhardiner Rohlings

Um eine wetterfeste und einwandfreie Haftung der Bemalung zu erreichen, ist bei der Ausführung folgendes zu beachten:


  • Die ganze Oberfläche ist mit Schleifpapier sauber abzuschleifen:
    Trockenschleifpapier Korngrösse 180
    Nassschleifpapier Korngrösse 280​

  • Grundierung mit 2 Komponenten Epoxy ist unverzüglich aufzutragen (streichen oder spritzen)

Gestaltung des Bernhardiner Rohlings

Anschliessend an die Grundierung kann die Bemalung mit:


  • Acryl

  • Alkyd

  • Ölfarbe

  • Spraydose

  • 2 K-Lacken erfolgen


Um eine Wetterfestigkeit der Bemalung zu erreichen, ist eine Lackierung empfohlen.


Der BernARTiner-Rohling darf auch künstlerisch mit Materialien beklebt werden.

BernARTiner-Unikate im öffentlichen Raum

Wir weisen darauf hin, dass für BernARTiner-Unikate im Freien folgende Bedingungen gelten:


  • Qualitativ hochwertige Gestaltung

  • Künstlerische Aspekte (von Künstler gestaltet oder geleitet)

  • Keine kommerziellen Motive bzw. kein Werbeträger (z.B. Logos, Produktwerbung, u.ä.)

  • Wetterfestigkeit der Materialien

  • Materialien dürfen nicht über den Sockel hinausreichen



Jedes BernARTiner-Exponat soll zum Unikat werden. Wir lassen der Kreativität freien Lauf mit der Einschränkung von religiösen, sexistischen und rassistischen Motiven.

KÜNSTLERLISTE

Künstler finden

Sind Sie auf der Suche nach einem vielversprechenden Künstler?

Dann greifen Sie auf unsere Liste zu und finden Sie den passenden Künstler für Ihre Bernhardiner Skulptur!

Künstler werden

Möchten Sie mit Ihrer Kreativität die Bundeshauptstadt beleben? Dann tragen Sie sich auf der Künstlerliste ein, damit Firmen Sie kontaktieren dürfen!